Standort

„Herzlich willkommen in Gießen“

 
 

Gießen ist als die geographische Mitte Deutschlands ein idealer Standort für Musiker/innen.

Seit August 2012 findet man uns in Gießen, Gewerbepark Grünberger Str. 140, Gebäude 600. Dort stehen uns neue Räume in einer perfekten Umgebung zur Verfügung.
Ab Mai beginnen wir für unsere Studenten Wohnungen zu besorgen, wenn dies gewünscht ist. Der Mietzins hier in der Umgebung liegt etwas unter dem Durchschnitt, so dass Studenten in Gießen (Gießen hat 70.000 Einwohner plus 30.000 Studenten) eine brauchbare Wohnung für unter 300,- Euro warm bekommen können.

 

Zeiten im Ausland

LACM

unser Partner in Los Angeles

weitere Infos im Menü LACM

 

Kap Verdische Inseln

Universität Mindelo

Ein Besuch unserer Partner in Mindelo auf den Kap Verden ist für unsere Studenten eine tolle Erfahrung. Aufenthalte von 3 bis 6 Wochen sind optimal, um diese Musikkultur kennenzulernen. Informationen hierzu gibt es direkt bei der Schulleitung oder unter office@rpjam.de.

 
 

Nahe des Stadtzentrums (1.800 m) und doch völlig „im Grünen“ haben wir perfekte Bedingungen vor Ort. Auf 700 Quadratmetern verfügen wir über Proberäume, Übelabs, Studios und Seminarräume. Als Teil des  Gewerbeparks Grünberger Straße 140 stehen uns Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Hinter dem Haus gibt es eine große Grünfläche und keine direkten Nachbarn. Darüber hinaus gibt es die Haltestelle „Am Waldstadion“ der Linie 1. Hier hat man über den Stadtbus eine perfekte Anbindung und mit dem Auto erreicht man uns über die Autobahn-Ausfahrten Ursulum und Grünberger Straße des „Gießener Rings“.
Die musikalische und kulturelle Umgebung in der sogenannten „Bildungsregion Mittelhessen“ beinhaltet hochkarätige Künstler und Locations. Marburg und Frankfurt befinden sich in unmittelbarer Nähe.

 

Die Franz Liszt Akademie in Köln

Direkt im Herzen Kölns findet man unsere klassische Abteilung. In der großen Budengasse direkt an der Domplatte finden die Ausbildungen zu den klassischen Instrumenten Klavier, Geige und Gesang statt.

Mehr Informationen findet Ihr hier.